Herzlich Willkommen

Freu mich, dass Ihr zu mir gefunden habt!
Viel Freude beim Anschauen :-)

Perlen fürs Leben

PERLEN FÜRS LEBEN

Sonntag, 17. März 2013

Prototyp meiner Punktabsaugung








Das ist meine "Perl-Kabine", die mir mein Schatz gestern mal eben gebaut hat.

Arbeitsdauer knapp 2 Stunden. Materialkosten für Aluschienen und Scheiben 50 €.

Erstens können mir so keine Glasstücke auf den Fußboden fallen und außerdem werden die schädlichen Abgase so noch besser eingefangen und abgesaugt. Das haben wir mit dickem weißem Dampf einer großen E-Zigarette ausprobiert :-) und es zieht Dampf, Qualm und somit auch die Abgase von unten und aus den Ecken weg. Frische Luft kommt hier von hinten aus einem anderen Raum und die schädliche Luft wird geradeaus zum Fenster hinaus transportiert.

Wer Fragen hat kann uns gerne anschreiben.

Falls Ihr auch so eine Kabine habt, lasst es mich bitte wissen, dann können wir ja noch Erfahrungen austauschen.

Beim unteren Bild könnt Ihr ganz schwach die herausnehmbar Scheibe in der Mitte sehen. Daneben sind 20 cm breite Eingriffe zum Arbeiten.

Der obere Deckel kann nach Belieben abgenommen werden.

Jetzt werde ich langsam meine "Arbeit" wieder aufnehmen können :-)


Beste Sonntagsgrüße an meine lieben Blogbesucher


Gina

Kommentare:

  1. Das sieht ja interessant aus. Hast Du es auch schon erprobt? Fühlst Du Dich nicht eingeengt durch die seitlichen und oberen Scheiben?
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich will ja nicht mit der Tür ins Haus fallen, aber ich hoffe halt, dass du mir helfen kannst. Ich such nämlich eine Perlendreherin in der Nähe von Bamberg, die sich vielleicht mal über die Schulter schauen lässt oder Perlen mit mir gegen was anderes tauschen will. Erlangen wär da schon mal gut ;)
    Falls du also jemanden kennen solltest, kannst du mir gern schreiben an sturmert(ädd)yahoo.de.
    Bei deinem Blog werd ich auf jeden Fall hängen bleiben, deine Perlen sind klasse!
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    ja und es funktioniert hervorragend....gestern habe ich ein paar Stündchen geperlt. Ich bin ja ein kleiner Sicherheitsfreak und so fühle ich mich schon wesentlich wohler :-) Mal sehen, man kann ja noch das ein oder andere Teil an der vorderen Konstruktion modifizieren.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen